MuséeBlog

Ausflüge, Ausstellungen, Museen, Geschichten

  • Buchbesprechung – Die Stadt ohne Juden

    Die Stadt ohne Juden: Cover Als ich bei meinem letzten Ausflug in der Stadt herumspazierte und radelte, dabei hat man ja ausgiebig Zeit zum Denken, kam mir der Gedanke, ein Buch, welches sich irgendwie mit Wien in der Zwischenkriegszeit befasst, zu lesen. Dadurch kann ich mich immer so richtig in eine Epoche hineinfühlen.

    weiterlesen ...

    Steinhof und Sandleiten – Eine Erzählung

    Otto Wagner Kirche Ein Nachmittag Zeit. Herbst. Die Sonne kämpft sich durch Wolkenlagen, überwindet sie, erhellt. Sie streckt ihre Fühler aus. Bäume, Sträucher, Gräser greifen dankbar danach. Ein letzter Kräfteschub bevor Schnee und Kälte sie in einen grauen Schleier hüllt.

    Ich sitze verschlossen in Wärme. Der Blick hinaus: Angenehm. Doch kommt der Wunsch auf, die Zeit zu genießen.

    weiterlesen ...

    Vogelschauplan Wien, Josef Daniel von Huber

    Vogelschauplan Wien, Josef Daniel von Huber

    Auf der Seite der Österreichischen Nationalbibliothek entdeck ich, nach der Eingabe einiger Suchbegriffe, eine wunderschöne Karte, die ich euch nicht vorenthalten kann. Es handelt sich um einen kolorierten Vogelschauplan von Wien, genaugenommen von der Inneren Stadt, aus dem späten 18. Jahrhundert. Der Zeichner, ein gewisser Josef Daniel von Huber (1730/31-1788), ist euch vermutlich unbekannt, weswegen ich ihn euch kurz vorstelle.

    weiterlesen ...

    »Das Rote Wien 1919-1934« MUSA

    /img/MUSA/steuern.jpg#float-right-small

    Eine kalte Woche. Brr. Zum verlängerten Wochenende wurde es glücklicherweise wärmer. Ein paar schöne Herbsttage bevor der Winter kommt. Diesmal besuchte ich zur späten Stunde die Ausstellung »Das Rote Wien« im Wien Museum MUSA. Eine kulturhistorische Ausstellung im MUSA? Ja, du hast richtig gelesen. Denn das Wien Museum wird zurzeit umgebaut, weshalb das MUSA als eines der Ausweichquartiere dient.

    weiterlesen ...

    Blog erstellen. Aber wie?

    Seit dem Besuch des Leopoldmuseums ist ja einige Zeit vergangen. Was habe ich bis dahin gemacht? Keine Museen besucht? Ja, aber dafür hart gearbeitet. Der Blog wurde erstellt und schließlich ins World Wide Web gestellt. Wie habe ich das gemacht? Das erfährst du in diesem Beitrag. Ein Blick hinter die Kulissen sozusagen.

    weiterlesen ...

    »Wien 1900« Leopoldmuseum

    »Wien 1900« Leopoldmuseum

    Es nieselt leicht; er färbt die Straße schwarz. Sprühnebel. Was tun? Ein Tag, um ins Museum zu gehen, um eine Ausstellung zu besuchen? Das Leopoldmuseum hat eine über die Wiener Moderne zusammengestellt. Die habe ich schon lange im Hinterkopf. Somit schwing ich mich nach Beendigung meines Mittagessens auf mein rotes Puchrad und fahr in die Stadt, um einen Nachmittag im Museum zu verbringen.

    weiterlesen ...