MuséeBlog

Ausflüge, Ausstellungen, Museen, Geschichten

Über

Ich freue mich, dass du meinen Blog gefunden hast. Du willst bestimmt wissen, was hier so passiert? Oder wieso es den Blog gibt? Diese Fragen beantworte ich dir gerne.

Ich liebe es Ausstellungen und Museen zu besuchen. So kann ich meine Neugier und meinen Wissensdurst stillen. Über die Jahre hinweg habe ich daher viele besucht, aber zu meinem Bedauern hab ich vergessen, was ich schon alles gesehen und gehört habe. 🙄

Deswegen soll der Blog mal längere mal kürzere Erlebnisberichte über meine Museumsbesuche erhalten. So kann ich dann später zurückblicken. Da ich meine Berichte veröffentliche und du sie daher lesen kannst, verwandelt sich der Blog gewissermaßen selbst zur Ausstellung – ein Kuriosum. 🤔

Der zweite Aspekt, wieso ich den Blog ins Leben gerufen habe, ist der Wunsch zu schreiben. Ich möchte es üben. Deswegen werde ich bei meinen Texten etliches austesten und versuchen. Sozusagen ein kleines Schreiblabor. Ich hoffe die Texte werden dir gefallen, auch wenn reichlich Fehler vorhanden sein werden. Ein guter Lektor fehlt. 😉

Außerdem wollte ich schon lange eine eigene Website aufbauen. Die technischen Aspekte dahinter erforschen. Nachdem der Blog online ist, ist mir das auch gelungen, aber ich werde weiterhin versuchen ihn zu verbessern. Der gesamte Blog ist auf GitHub einsehbar.

Wenn du in Kontakt mit mir treten willst, sei es für Anregungen, Feedback, Fragen, oder sonst was, schreib am besten eine Mail an museedepot@protonmail.com, oder benutze die Social Media Icons in der Titelleiste. Es gibt auch einen RSS-Feed, damit du immer am Laufenden bist.

Leider habe ich noch keine Kommentarfunktion eingerichtet, aber vielleicht kommt das noch. Über Tipps und Anregungen zum Webseitendesign würde ich mich besonders freuen; ist ja meine erste. 😊

Falls dir mein Projekt gefällt und du Freude und Spaß beim Lesen der Artikel hast, würde ich mich sehr über eine kleine Spende für einen Museumseintritt oder einen ☕️ freuen. Paypal ist zurzeit die einzige Überweisungsmöglichkeit.

Ich hoffe der Blog gefällt dir und du liest eifrig. 😁 😊